Zum Inhalt springen

65 JAHRE LEBENSGESCHICHTE(N)

FOTOWETTBEWERB WOLFSBURGER NACHRICHTEN UND VOLKSWAGEN IMMOBILIEN

4Q2A0270_bearbeitet.jpg
Stilechter Auftakt im Hotel Global Inn zum Fotowettbewerb mit Ulrich Sörgel, Leiter Wohnimmobilien (links) und VWI-Geschäftsführer Michael Leipelt (Foto: VWI)

65 Jahre Wohnen und Leben in Wolfsburg bildhaft darzustellen – das war unser Wunsch, als wir im März diesen Jahres mit den Wolfsburger Nachrichten aufgerufen haben, Fotos aus den vergangenen Jahrzehnten zuzusenden.

65 Jahre lang haben uns vor allem die Menschen, die unsere Wohnungen mit Leben füllen, zu dem gemacht, was wir heute sind. Und wir haben viele tolle Fotos aus vergangenen Tagen bekommen.
Fotos, die uns ein Gefühl geben, wie damals gelebt, gekocht, gespielt und gefeiert wurde. Es war sehr beeindruckend für uns, zu sehen, wie viele Lebensgeschichten in Bildern wir erhalten haben. 

Unter allen Einsendungen wird ein 250-Euro-Ikea-Gutschein verlost. Eine Bilderauswahl und das Gewinnerfoto sehen Sie in Kürze hier sowie auf https://www.facebook.com/vwimmobilien.

Update 19.05.2018

Sie haben es uns nicht leicht gemacht, denn Sie haben uns anlässlich des Fotowettbewerbs so viele wunderbare Impressionen aus dem "Wohnen und Leben im jungen Wolfsburg" der 50-, 60- und 70er Jahre geschickt. Herzlichen Dank dafür an dieser Stelle, Ihre Jury.

Lott_Papenfuss.jpg
Diese Aufnahme hat uns Lotti Papenfuß geschickt: Sie zeigt sie und ihre drei Brüder im "Bubenzimmer". Urteil der Jury: Ein Kinderzimmer aus den 50ern wie aus dem Bilderbuch - bis hin zur Kleidung der Kinder.
holger_meier_1.jpg
Dieses Foto von Holger Meier ist bereits 1961 in der englischsprachigen Zeitung "Steel" erschienen. Urteil der Jury: Es ist die beste Küchen-Impression, die uns geschickt wurde.
Hans-Dieter_Metzner.jpg
Dieses Foto von 1964 hat uns Hans-Dieter Metzner geschickt. Urteil der Jury: Weihnachtsfotos sind bis heute in vielen Familien ein gutes Ritual - das drückt dieses Foto vor dem mit Lametta geschmückten Baum nebst Anrichte sehr schön aus.
holger_meier_2.jpg
Dieses Foto von Holger Meier zeigt ein typisches Wohnzimmer in den 60er Jahren mit Besuch in Sonntagskleidung.
Pete_Roeve.jpg
Peter Röve im Jahr 1942 als kleiner Junge mit seinem Vater in der Badewanne. Urteil der Jury: Die Wanne, die beklebte Toilette, die Armaturen, die kleine Gardine - so ein Badezimmer ist ein wunderbares Zeitzeugnis.
Sabine_Teichmann.jpg
Sabine Teichmann hat uns dieses Foto ihrer Mama Elli Weißbrich im Wohnzimmer der Wohnung im Heidgarten 16 in Vorsfelde im Jahr 1964 geschickt. Urteil der Jury: Hier fasziniert die Farbenpracht - von der Tapete über das Kissen - bis hin zum Blumenstrauß und letztlich auch der modischen Bluse.

Update 08.06.2018

Das Los hat entschieden: Gewonnen hat Lotti Papenfuß mit ihrem Bubenzimmer-Foto. Das Foto stammt aus einem Album, das ihr Vater unglaublich liebevoll zusammengestellt hat. Danke fürs Mitmachen und herzlichen Glückwunsch, Ihre Jury.

Lott_Papenfuss.jpg
Lotti Papenfuß mit ihren drei Brüdern im "Bubenzimmer"
20180524_Papenfuss_Gewinner.jpg
Überraschung! Lotti Papenfuß und ihr Ehemann Kurt (Mitte) freuen sich riesig über den Gewinn, den Ulrich Sörgel und Iris Weiß (rechts, VWI) zusammen mit Kerstin Loehr (links, Wolfsburger Nachrichten Redaktion) überreichen.
Zurück zur Übersicht