Zum Inhalt springen

Neues Zuhause im WIR

WOHNEN IM RUHESTAND

Paar_auf_Bank.jpg
Selbstständig und trotzdem in Gemeinschaft leben

Leben bedeutet auch altern. Es gehört, wie die Kindheit, zum Leben dazu, und so ist es uns wichtig, auch älteren Menschen ein Zuhause zu geben. In unserer Seniorenanlage WIR (Wohnen im Ruhestand) in Fallersleben bieten wir insgesamt 88 moderne Apartements für Senioren an. Das WIR ist eine Gemeinschaftseinrichtung der Volkswagen Immobilien GmbH und des Deutschen Roten Kreuzes Wolfsburg. 

Hier haben ältere Menschen die Möglichkeit, selbstständig zu bleiben und trotzdem in einer Gemeinschaft zu leben. Und falls es im Laufe der Zeit notwendig sein sollte, können nach Bedarf Betreuungsleistungen, zusätzliche Hilfe im Alltag oder Pflegeleistungen vom Pflegeheim des DRK dazugebucht werden. Das Pflegeheim gehört mit zur Anlage, so sind die Wege kurz und die Bewohner können in ihrer gewohnten Umgebung bleiben. Freundschaften und Bekanntschaften bleiben dadurch erhalten. 

»MEHR LEBENSQUALITÄT«

Von Oktober 2017 bis April dieses Jahres haben wir das WIR renoviert. Der Eingangsbereich, ein Aufenthaltsraum, ein Restaurant und 16 Apartments der Anlage wurden erneuert. Die Apartments haben wir zudem mit modernen Einbauküchen ausgestattet. „Besonders die Küchen kommen gut an. Hier kann sich jeder sein Stück Selbstständigkeit bewahren und Verantwortung für kleine Dinge des Alltags übernehmen“, sagt Birgitta Gutsmann, die für VWI den Umbau begleitet hat.

„Ich habe noch nie eine so schöne moderne Küche gehabt“, strahlt die 89-jährige Gertrud Niedobetzki. Sie wohnt schon seit fünf Jahren im WIR und fühlt sich hier sehr wohl. Die neue Küche bedeutet für sie mehr Unabhängigkeit, mehr Lebensqualität.

Um das Ende der Modernisierungsarbeiten zu feiern, veranstalteten wir im August ein Grillfest für die Bewohner und Handwerker. Matthias Jander, den Sie aus der letzten Zuhause-Ausgabe kennen, spendierte außerdem zwei seiner leckeren Torten. Es war ein schönes Fest.

Wir, als Unternehmen, sind dieses Jahr 65 Jahre alt geworden. In Menschenlebensjahren gesehen, ist das häufig der Beginn des Ruhestands. Natürlich kann ein Unternehmen nicht in den Ruhestand gehen. Wir passen uns den Markt- und Lebensbedingungen an. Eine zunehmend älter werdende Gesellschaft erfordert, dass wir uns auch hier (mit-)verändern. Ihre Lebensgeschichte ist auch ein Teil unserer Unternehmensgeschichte. Wir verändern uns mit Ihnen, unseren Mietern. Und so freuen wir uns, auch älteren Menschen im Herbst des Lebens ein Zuhause bieten zu können. 

Kleines Fest zum Abschluss der Modernisierungsarbeiten
Gertrud Niedobetzki freut sich über ihre moderne Küche
Seniorenwohnanlage WIR (Fotos: VWI)
Zurück zur Übersicht